Buchrezension: Hartmut Walz – Ihre Finanzen fest im Griff

Erfolgreiche Geldanlage und Vorsorge in der Nullzins-Welt

Vom Haufe Verlag habe ich diesen Taschenguide von Hartmut Walz bekommen, über den ich heute eine Rezension schreiben möchte. Im besonderen ist dieses Taschenbuch interessant, weil Hartmut Walz sehr eindrucksvoll schildert, welche Anlageprodukte keinen Sinn machen, welche das sind und wie uns die Finanzindustrie immer wieder an der Nase herum führt.

Prinzipjell sind das diejenigen Anlagen die wir alle kennen…

Bausparer, Lebens- und Rentenversicherung, Riester und Rürup, Fonds, Indexpolicen, Zertifikate, Anleihen und noch ein paar weitere. Von der Unrentabilität von Sparbüchern und Festgeldkonten muß ich glaube ich nicht sprechen. Also die ganze Palette der vermeintlich sicheren Anlagen.

Hartmut Walz hat selbst eine Banklehre gemacht und kennt die Finanzindustrie wie kein anderer. Inzwischen ist er Professor und Doktor und lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen mit Schwerpunkt Bankbetriebslehre, Finanzdienstleistungen für Privatanleger und Finanzpsychologie/Behavioral Finance.

Dem Thema Sicherheit und Angst ist ein eigener Abschnitt gewidmet „Sie fürchten sich vor den falschen Risiken“. Da die meisten nur unzureichendes Finanzwissen besitzen, kursieren Nicht- und Halbwissen und führt zu falschen Anlageentschidungen bis hin zur kompletten Handlungsstarre. Das Ergebnis sind Anlageentschidungen, die entweder Geld vernichten oder mit plus/minus Null vor sich hin dümpeln.

Das erste Kapitel: Rahmenbedingungen die Sie kennen sollten

Man lernt die Fallstricke von Geldanlagen und Vorsorge in der Nullzinswelt kennen. Inflation die das Ersparte schleichend vernichtet. Finanzberater die am Kunden verdienen und wie die Finanzindustrie es schafft, daß der Kunde das selbst bezahlt. Warum es so schwierig ist, neutrale Informationen zu bekommen.

Das zweite Kapitel: Unvorteilhafte Produkte

Eine Auflistung der üblichen bekannten Geldanlagen anhand von 10 konkreten Beispielen. Viele Anlage- und Vorsorgeprodukte sind das in sie investierte Geld nicht wert. Bei einigen gibt es unnötige und nicht erkennbare Risiken. Bei anderen zahlen Sie mehr ein, als Sie heraus bekommen. Welche Produkte Ihren Finanzen eher schaden und warum, erfahren Sie in diesem Kapitel.

Das dritte Kapitel: Gute Produkte

Man könnte denken, daß es angesichts der Nullzinswelt keine lohnenden Anlagemöglichkeiten mehr gibt. Das ist ein Trugschluss, der in diesem Kapitel wiedelegt wird. Es existieren durchaus Anlage- und Vorsorgeprodukte, mit denen Sie Ihr Geld vermehren können. Die Frage ist immer, ob sie zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen. Das erfahren Sie in diesem Kapitel.

Das vierte Kapitel: Typische Anlagefehler und wie Sie sie vermeiden

Finanzielle Entscheidungen aus dem Bauch heraus zu treffen, ist meist keine gute Idee. Leider lassen wir Menschen uns nur all zu oft von Emotionen leiten, wenn es um Geldangelegenheiten geht. Zwischen Angst und Gier unterlaufen uns die fatalsten Anlagefehler. Wie Sie diese Fehler erkennen und vermeiden erfahren Sie in diesem Kapitel.

Das fünfte Kapitel: Praktische Umsetzungshilfen

In diesem Kapitel erfahren Sie praktische Anleitungen und Hilfen, wie Sie das Beste aus Geldanlage und Vorsorge in der Nullzinswelt machen. Finanzen und Vorsorge strategisch planen. Beratung finden die nicht im reinen Produktverkauf endet, sondern Ihrem Interesse dient (z.B. mein Sicher-mehr-Geld Coaching). Klein- und Einmalbeträge vorteilhaft anlegen. Kosteninformationen leichter verstehen. Sich ein regelmäßiges Zusatzeinkommen erschaffen. Umgang mit oft unvorteilhaften Altverträgen.


Mein Kommentar:

Der Autor zeigt wunderschön, welche Finanzinstrumente uns nicht zum Ziel führen und stattdessen mehr das Einkommen der Finanzindustrie fördert. Welche Fehler wir bei Geldanlagen machen und wie man diese erkennt und entgegen wirkt. Auch werden positive Beispiele wie ETF, Fonds und Immobilien ausführlich erläutert. Als Information vermisse ich die Wichtigkeit des Zinseszinseffektes in diesem Büchlein und ganz wichtig – eine Entscheidungshilfe zur Auswahl von guten Anlagen. Für eine Auswahlentscheidung von ETF, Fonds oder Aktie wird man alleine gelassen und wie man mit Marktschwankungen umgehen muß wird auch zu wenig beleucht.

Ansonsten ist es ein sehr schönes und kompaktes Kompendium der wichtigsten Anlagemöglichkeiten um als noch nicht informierter Anleger eine gesunde Übersicht zu bekommen. Es kostet 11,95 € und kann z.B. hier bestellt werden:

Ihre Finanzen fest im Griff: Erfolgreiche Geldanlage und Vorsorge in der Nullzins-Welt (Haufe TaschenGuide)
  • Hartmut Walz
  • Herausgeber: Haufe
  • Auflage Nr. 12020 (15.11.2019)
  • Taschenbuch: 256 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.02.2020 um 09:56 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Über Stefan Eggl 58 Artikel
Stefan Eggl schreibt hier über seine Erfahrungen zum Thema Vermögensaufbau. Er ist überzeugt, dass jeder sein Geld mit den richtigen Investments vermehren kann. Auch Du!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*